Mein Lieblingscafé in Berlin (Henry)

/, Essen und Trinken/Mein Lieblingscafé in Berlin (Henry)

Mein Lieblingscafé in Berlin (Henry)

Mein Lieblingscafé in Berlin ist ein Portugiese mit angegliederter Bäckerei. Ich schwöre vor allem wegen der Pastel de nata drauf. Diese leckeren Puddingtörtchen habe ich letztes Jahr während eines Lissabon-Urlaubs kennengelernt und deshalb einen portugiesischen Bäcker in Berlin gesucht. Und habe “Unser Café” entdeckt. Der portugiesische Bäcker dort backt die pasteis de nata selber aus handgemachtem Blätterteig mit traditioneller Füllung.

Unser Café in Berlin pastel de nata

Ich treffe recht häufig Freunde, die auch hier in Prenzlauer Berg wohnen, im Café auf einen schnellen Espresso + pastel de nata (kostet jeweils 1€). Alternativ kann man am Wochenende dort auch gut frühstücken/brunchen, ist drinnen sehr gemütlich und auch draußen sitzt man schön. Ist jetzt nicht die mega zentrale Lage, aber eigentlich schöner “Kiez-Charakter” 🙂

 

Unser Café, Dänenstraße 14, Haltestelle Schönhauser Allee, Mo-Fr 7-18 Uhr, Sa-So 9-19 Uhr
By | 2018-09-06T11:39:16+00:00 July 19th, 2018|Categories: Berlin, Essen und Trinken|Comments Off on Mein Lieblingscafé in Berlin (Henry)

About the Author:

Stefan
Stefan arbeitet seit vielen Jahren als Reisebuchredakteur und ist Teil der 3-Tage-in- und visitthecity.de-Redaktion. Hier ist er u.a. für die Fotos, aber auch für die Pausen zwischen der Kultur zuständig.