Essen und Trinken

/Essen und Trinken

München: L´Antipasti Nuovo (Brigitte)

By | 2018-08-09T16:05:41+00:00 August 9th, 2018|Categories: Essen und Trinken, Kurz Tripp, München|Tags: , , , , , , , |

Es ist Sommer, über 30 Grad und wenn man dann in der nördlichsten Stadt Italiens weilt, müssen es am Abend nicht unbedingt Haxn und Leberkäs sein. Aber italienisch essen gehen ist in München nicht einfach, hier sollen es fast 500 italienische Restaurants geben. Also sind wir der Empfehlung von Freunden gefolgt und zu „L`Antipasti Nuovo“ gefahren. [...]

Comments Off on München: L´Antipasti Nuovo (Brigitte)

Mein Lieblingscafé in Berlin (Henry)

By | 2018-09-06T11:39:16+00:00 July 19th, 2018|Categories: Berlin, Essen und Trinken|

Mein Lieblingscafé in Berlin ist ein Portugiese mit angegliederter Bäckerei. Ich schwöre vor allem wegen der Pastel de nata drauf. Diese leckeren Puddingtörtchen habe ich letztes Jahr während eines Lissabon-Urlaubs kennengelernt und deshalb einen portugiesischen Bäcker in Berlin gesucht. Und habe "Unser Café" entdeckt. Der portugiesische Bäcker dort backt die pasteis de nata selber aus handgemachtem [...]

Comments Off on Mein Lieblingscafé in Berlin (Henry)

Würzburg: Kulinarische Tipps (Brigitte)

By | 2018-06-12T16:48:27+00:00 June 11th, 2018|Categories: Essen und Trinken, Würzburg|

Wenn wir auf Foto- und Recherchetour für „3 Tage in“ sind, fällt mir immer die Aufgabe zu, was „Nettes“ für den Abend auszusuchen. Das war auch in Würzburg so, aber die Geschmäcker gehen ein wenig auseinander: Mein Kollege Stefan, unser Fotograf, wollte unbedingt die fränkische Küche mit Schweinsbraten, Knödel & Co testen, während ich die mediterrane [...]

Comments Off on Würzburg: Kulinarische Tipps (Brigitte)

Frankfurt: Nizza am Main (Brigitte)

By | 2018-09-06T11:42:57+00:00 May 22nd, 2018|Categories: Essen und Trinken, Frankfurt, Unkategorisiert|

Palmen, Zitronenbäume und andere mediterrane Pflanzen direkt am Main (und nicht mit dem bekannten Palmengarten zu verwechseln), das musste ich mir ansehen. Weil das so genannte Nizza vom Städel nur ein paar Hundert Meter entfernt ist, ging es über den Holbeinsteg ans andere Ufer und dann nach links und in wenigen Minuten hat man die Anlage [...]

Comments Off on Frankfurt: Nizza am Main (Brigitte)

Düsseldorf: Tafelsilber (Sarah)

By | 2018-05-22T12:53:34+00:00 May 22nd, 2018|Categories: Düsseldorf, Essen und Trinken|

Düsseldorf die Stadt der Mode und der Kunst. Für mich persönlich die Stadt des guten Geschmacks! Denn in Düsseldorf kann man nicht nur grandios einkaufen gehen, sondern auch ganz wunderbar essen. Ich glaube es gibt nichts, was es in Düsseldorf nicht gibt. Urige Kneipen, Asiatische Spezialitäten, Italienische Meisterwerke und … und … und … Im Innenhafen [...]

Comments Off on Düsseldorf: Tafelsilber (Sarah)

Frankfurt: Meine Lieblingspatisserie im Bahnhofsviertel (Max)

By | 2018-05-17T11:25:54+00:00 May 14th, 2018|Categories: Essen und Trinken, Frankfurt, Unkategorisiert|Tags: , , , |

Umhüllt von hauchdünnem Blätter- oder Fadenteig sind Pistazien, Walnüsse oder Cashews die Hauptzutaten für die Füllung der Baklava, die die Familie Qaterjy in der Patisserie de l’Arabie anbietet. Sie unterscheiden sich von der mit Zuckersirup überzogenen Variante aus der Türkei und zeichnen sich durch die Süße fein gerösteter Nüsse und herrlich knusprigen Teig aus.  1982 kam [...]

Comments Off on Frankfurt: Meine Lieblingspatisserie im Bahnhofsviertel (Max)

Hamburg: Bistro CARLS – Für den kleinen Hunger (Brigitte)

By | 2018-05-17T11:24:35+00:00 April 23rd, 2018|Categories: Essen und Trinken, Hamburg|

Wer Karten für die Hamburger Elbphilharmonie bekommen hat, kann sich glücklich schätzen. Bleibt meist die Frage: Wie hält man es mit dem Essen? Zumindest ein Snack vorher sollte sein, damit der leere Magen nicht von der Musik ablenkt. Und dafür lohnt es sich, einen Blick in CARLS Bistro direkt gegenüber der Elbphi zu werfen. Das ist [...]

Comments Off on Hamburg: Bistro CARLS – Für den kleinen Hunger (Brigitte)

Köln: Bagatelle – Leckere Kleinigkeiten (Brigitte)

By | 2018-05-17T11:20:50+00:00 April 23rd, 2018|Categories: Essen und Trinken, Köln|

Aioli mit Rosmarin der Auberginen-Schafskäse-Dip, Tatar von der Lachsforelle oder Ceviche von der Jakobsmuschel, Bouef Bourguignon oder Lammkotelett oder … oft weiß man bei so vielen leckeren Sachen auf der Speisekarte nicht, wofür man sich entscheiden soll. Die Lösung dafür heißt: Bagatelle. Da kann man nämlich alles bestellen, weil die Speisen in kleinen Portionen serviert werden. [...]

Comments Off on Köln: Bagatelle – Leckere Kleinigkeiten (Brigitte)